Sicher gesteckte Verbindungen

07.11.2018

Wie steckbare Installationstechnik in Gebäuden normgerecht eingesetzt wird
 

All-in-One – Sicherheit mit Bewegungsüberwachung

02.10.2018

Wieland ermöglicht mit erweiterten Funktionen innerhalb des Basismoduls samos PRO COMPACT umfassendes Motion-Monitoring

 

Der richtige Dreh für Sonnenschutzanlagen

08.10.2018

Angesichts aktueller Forderungen nach mehr Nachhaltigkeit sind auch für die Gebäudeautomatisierung energieeffiziente, wirtschaftliche und robuste Lösungen gefragt. Bei der Anbindung von elektromotorisch betriebenen Sonnenschutzanlagen an die Gebäudeautomation setzt sich die Standard Motor Interface-Technologie (SMI) zunehmend durch.

Erfolgsfaktor Energiebus

25.09.2018

Im Rahmen moderner Anlagenplanung ist Flexibilität heute einer der Kernfaktoren für einen effizienten Betrieb. Insbesondere bei der Energieverteilung sind innovative Ansätze und Lösungen gefragt. Darüber hinaus gilt es, Komplexität so weit wie möglich zu reduzieren.

Dynamisch beleuchtete Wohnwelten

21.09.2018

Steckbares Installationssystem von Wieland Electric ermöglicht ganzheitlich flexible Beleuchtung im Segmüller-Megastore in Pulheim.

Sicherheit pragmatisch umgesetzt

18.09.2018

Eine Vielzahl gängiger Sicherheitsfunktionen wird regelmäßig unzureichend implementiert. Ein Grund: Den Verantwortlichen ist häufig nicht klar, wie sie diese mit vernünftigem Aufwand umsetzen sollen. Folgender Beitrag zeigt daher für drei der häufigsten Varianten pragmatische Lösungsansätze auf.

 

Erleuchtung auf ganzer Linie

23.07.2018
Innovative Verbindungstechnik unterstützt zuverlässige und dynamische Architekturbeleuchtung

Steckverbindung in neuer Dimension

23.04.2018
Wieland Electric präsentiert neuen Miniatursteckverbinder RST Micro
 
Wieland Electric baut sein Portfolio an Rundsteckverbindern konsequent aus und präsentiert zur Light and Building 2018 den bislang kleinsten Vertreter der bewährten RST-Familie.

Höhere Polzahlen für mehr Flexibilität

23.04.2018
Wieland Electric erweitert RST-Steckverbinder-Portfolio um 
6- und 7-polige Varianten.
 
Mit zunehmender Funktionsvielfalt von Anwendungen im industriellen und gebäudetechnischen Umfeld steigen auch die Anforderungen an die Elektroinstallation. 

Neuer Energiebus für größere Lasten

23.04.2018
Wieland erweitert podis-Energiebussystem um 16mm2-Variante
 
Mit dem podis-Energiebussystem von Wieland Electric steht eine intelligente Installationslösung zur Verfügung, um große Maschinen und weitläufige Anlagen dezentral mit Energie zu versorgen.

Seiten