• 18.06.2019

Volle Kontrolle in Profinet
- und Ethernet/IP-Netzwerken

Wieland Electric bietet diagnosefähige und direkt integrierbare Industrial Protocol Switches.

Wieland Electric hat sein Portfolio an gemanagten Switches um Varianten erweitert, die optimal für Profinet-, Ethernet/IP- und Modbus TCP-Netzwerke geeignet sind. Die wienet Industrial Protocol Switches der FS-Serie lassen sich direkt in die Hardwareplanung integrieren, so dass das Maschinennetzwerk Teil der gesamten Automatisierungslösung innerhalb der Systemumgebung wird. Dadurch kann auch die Netzwerk-Topologie gescannt und die einzelnen Teilnehmer leichter identifiziert werden. Umfangreiche Diagnose-informationen ermöglichen es, die Qualität und Auslastung im Netzwerk stets im Griff zu haben. Die Switches zeichnen sich zudem durch eine besonders kompakte Bauform aus und sind aufgrund ihres Umgebungstemperaturbereichs von -40 bis +75° Celcius überaus robust, so dass sie sich in vielfältigen industriellen Anwendungen einsetzen lassen.

 

Es stehen 8- und 16-Port-Varianten zur Verfügung, die direkt oder mittels GSDML-Datei in die Automatisierungsumgebung eingebunden werden können und integrierte Diagnosefunktionen bis auf die Ethernet-Geräteebene und Portebene bieten. Als Teil des Netzwerks übermitteln die wienet-Switches per SNMP (Simple Network Management Protocol) Diagnoseinformationen wie Netzwerklast und Port-Statistiken an die jeweilige Steuerung oder Automatisierungsumgebung. Die Konfiguration der Switches erfolgt über die Web-Oberfläche, welche es ebenfalls ermöglicht, VLANs einzurichten oder den Netzwerk-Traffic via Port-Spiegelung (Port Mirroring) direkt zu einem anderen Port weiterzuleiten. Wird auf diesem Port ein Protokollanalysator platziert, der die gespiegelten Daten empfängt, können Analysen oder auch eine Fehlersuche vorgenommen werden, ohne den Client auf dem ursprünglichen Port zu beeinträchtigen.

 

Die wienet Industrial Protocol Switches sind nach Conformance Class B zertifiziert und unterstützen somit eine hohe Verfügbarkeit des IO-Systems, was insbesondere für Anwendungen in der Prozessautomation und Verfahrenstechnik wichtig ist. Sie bieten darüber hinaus vielfältige Ringprotokolle, so dass flexible Ringtopologien aufgebaut werden können, was die Verfügbarkeit des Netzwerks ebenfalls erhöht.

Download

PR_Industrial Protocol Switches.zip

480 KB

Deutsch
Branchen
ZurückBranchenBranchenübersichtGebäudetechnikBeleuchtungstechnikMaschinenbauWindenergie
Produkte
ZurückProdukteElektroinstallationVerbindungstechnikSicherheitstechnikIndustrielle KommunikationElectronic + Interface
Support
ZurückSupportServiceSoftware & AppsInfoportalDownloadsTraining
Unternehmen
ZurückUnternehmenÜber unsEinkauf & QualitätNewsKarriere