steckbarkeit + smart installation

Perfekt gesteckt - Das flexible System für die nachhaltige Elektroinstallation

Plug & Play: So funktioniert unsere Steckbarkeit

Unsere Komponenten schaffen einen echten steckbaren Mehrwert. Wir umgehen aufwändiges Abmanteln, Abisolieren und Verdrahten durch industriell vorgefertigte und geprüfte Komponenten. Das ermöglicht eine strukturierte und geplante Verkabelung. Bei der Installation werden die Module nach dem Plug & Play-Prinzip nur noch ineinandergesteckt. Das fehlerfreie Zusammenstecken wird zudem durch eine mechanische Kodierung gewährleistet.  Mit unserem System sind Fehlsteckungen praktisch unmöglich. Durch das sowohl geniale als auch simple Prinzip gelingt die Montage auf der Baustelle kinderleicht. Individuell und steckbar ist unser System einfach, schnell und sicher

70%Zeitersparnis
30%Kostenersparnis

Sicher und flexibel – 
sagen Sie JA zur Elektroinstallation 
der Zukunft

Steckbarkeit schafft Spielraum für Veränderungen. Nach dem Baukastensystem und mit standardisierten Schnittstellen sind unsere Komponenten äußerst flexibel. Das ermöglicht ein einfaches Abgreifen von Energie – jederzeit und von überall. Mit unseren durchgängigen steckbaren Lösungen können Sie Ihre Elektroinstallation im gesamten Gebäude beliebig verändern. 
Auch bei engen Einbauverhältnissen sind unsere Komponenten die beste Lösung. Das kompakte Design ist gleichzeitig effizient und platzsparend. Durch die Wiederverwendbarkeit der Komponenten vermeiden Sie unnötige Abfälle und schonen Ressourcen und Materialien. Das macht unsere Systeme zukunftssicher und nachhaltig.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Hohe Zeit- und Kostenersparnis
  • Einfache und unkomplizierte Montage
  • Strukturierte und planbare Verkabelung
  • Hohe Sicherheit durch 100% industriell vorgefertigte und geprüfte Qualität
  • Nachhaltigkeit durch Wiederverwendbarkeit und kompakte Bauform
  • Für schwer zugängliche Stellen geeignet
  • Hohe Energieverfügbarkeit in der Fläche

Unsere Stecksysteme – Zugelassen nach europäischer Norm

In Europa:

  • IEC 61535
  • IEC 61984

In Nordamerika

  • UL1977
  • UL2238
  • CSA C 22.2 No.182.1
  • CSA C 22.2 No.182.3

DEZENTRAL

SMART INSTALLATION - Unser Erfolgskonzept für Ihre Elektroinstallation

So funktioniert unser Elektroinstallations
system

Während bei der konventionellen Installation alle Komponenten sternförmig mit dem Hauptverteiler verkabelt sind, setzen wir auf klare Strukturen. Dabei entwickeln wir die Grundidee von Bussystemen für die Gebäudeautomation als Energiebussystem weiter. Die Infrastrukturverkabelung lässt sich dabei mit 5- bis 7-poligen gesis® NRG Flachleitungen mit unterschiedlichen Leitungsquerschnitten realisieren. Unsere Gebäudeautomationskomponenten werden in jedem Raum lastnah in Doppelböden oder abgehängten Decken installiert. 
gesis® Anschlussleitungen stellen die Verbindung zu den Verbrauchern dar. Die dezentralen Komponenten können mit wenig Aufwand über unsere 
gesis® NRG Flachleitung aus der Hauptverteilung versorgt werden.

33%weniger Brandlast
40%Kupferersparnis
50%reduzierter Spannungsfall

Was sind die Vorteile einer dezentralen Energieversorgung?

Energie- und ressourcensparend

Die lastnahe Installation unserer Gebäudeautomationskomponenten und deren Versorgung über 5-polige Leitungen ermöglichen eine Drehstromversorgung bis ins Feld. Das reduziert den Spannungsfall um bis zu 50% und spart rund 40% des konventionellen Kupferbedarfs. 

Sicher

Dezentrale Installationen schaffen Sicherheit. Die Steuerung über separate Automationsmechanismen der Komponenten unterscheidet die zentrale Daten- und Energieverteilung vom herkömmlichen Bussystem. Binäreingänge verarbeiten Kontaktzustände und Meldungen des Systems. Gekoppelt mit Schaltausgängen in der modularen Gerätekombination, ist das Gesamtsystem sicher und hochverfügbar. Die Drehstromverkabelung und die damit einhergehende Materialeinsparung senkt die Brandlast erheblich. Die Kombination aus gesis® CLASSIC oder gesis® MINI Leitungen und Verteilerblöcken reduziert zum einen die Installationszeiten. Zum anderen wird mit dieser Ausführung der Elektroinstallation Brandlast eingespart.

Flexibel

Unser Baukastensystem schafft Spielraum für Veränderungen. Abgänge sind jederzeit versetzbar und können durch unsere passgenauen Komponenten leicht erweitert werden – sowohl während der Bauphase als auch bei Nutzungsänderungen von Räumen. Umgestaltungen von Gebäuden sind somit leicht und schnell durchführbar. Unsere Systeme machen Ihre Elektroinstallation zukunftssicher und flexibel.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Kleinere Technikräume
  • Reduzierte Brandlast
  • Reduzierter Kupferbedarf
  • Strukturierte Verkabelung
  • Flexibles Versetzen oder Erweitern
  • Niedriger Spannungsfall durch Drehstrom bis kurz vor den Verbraucher
Kontakt

Sie benötigen weitere Informationen zum Produkt? Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.

Jetzt anrufen unter: +49 951 9324 996

Anfrage versenden
RÜCKRUF – SERVICE

Sagen Sie uns, wann es Ihnen zeitlich passt.
Gerne beraten wir Sie persönlich.

 

Rückruf vereinbaren
Deutsch
Branchen
ZurückBranchenGebäudeLichtMaschinenbauWind
Produkte
ZurückProdukteElektroinstallationVerbindungstechnikSicherheitstechnikIndustrielle KommunikationElectronic + Interface
Support
ZurückSupportServiceSoftware & AppsTrainingInfoportalDownloads
News
ZurückNewsMessen & EventsPresse
Unternehmen
ZurückUnternehmenQualitätGeschichteSoziales EngagementEinkaufKarriere