fertigungsplaner(m/w/d)

    (Kennziffer P_2022_204)

    Für den Bereich Produktion (PR-AT) suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt – für zunächst auf 1 Jahr befristet - einen Fertigungsplaner (m/w/d).

    AUFGABENPROFIL

    • Erstellung von technischen Vorkalkulationen, Bauteilkalkulationen, Vorgabezeitermittlung mit MTM sowie Erstellung und Pflege der Arbeitsunterlagen (z. B. Arbeitspläne, Stückliste) für die Fertigung.
    • Festlegen der anzuwenden Fertigungsverfahren, -bedingungen und –parameter sowie der einzusetzenden Maschinen, Geräten, Vorrichtungen, Lehren, Werkzeuge und sonstiger Betriebsmittel (Kapazitätsplanung)
    • Mitarbeit bei der Produktentwicklung sowie Prüfen von Entwicklungsunterlagen bezüglich fertigungs- und montagetechnisch richtiger Gestaltung sowie fachgerechtem Werkstoffeinsatz und Umweltverträglichkeit
    • Unterstützung in Projektteams (z. B. Machbarkeit, Produkt-/Prozess-FMEA)
    • Abnahme und Freigabe von Fertigungseinrichtungen sowie teamübergreifende Mitarbeit bei Maschinen- und Prozessfähigkeitsuntersuchungen
    • Bearbeitung von Reklamationsthemen (incl. Erstellung 8D-Report)
    • Erstellung von Schulungsunterlagen und Rüstplänen sowie Schulung und Unterweisung der Mitarbeiter in der Fertigung
    • Mitarbeit bei Produktanpassungen und –änderungen sowie Verantwortung für die Realisierungsphase bei Neuanläufen (Teilprojektleitung)
    • Planung und Umsetzung von Investitionsvorhaben 
    • Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung unter Anwendung von z.B. Lean-/Six-Sigma-Methoden
    • Projektleitung bei technischen und organisatorischen Kleinprojekten sowie Bearbeitung von Verlagerungsvorhaben
    • Betreuung der internationalen Standorte im Rahmen der Aufgabenstellung  
    • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Umsetzung von TPM-Konzepten sowie Mitarbeit bei Rationalisierungsvorhaben, Überprüfung auf Verbesserungspotenzial

    anforderungsprofil

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau / Fertigungstechnik (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
    • Erste Berufserfahrung im genannten Aufgabenbereich erforderlich
    • Erfahrung in der Anwendung von Lean-Methoden und der Umsetzung entsprechender Projekte
    • Sicherer Umgang mit MS Office sowie SAP 
    • Kommunikationssichere Sprachkenntnisse in Englisch 
    • Ausgeprägtes Analysevermögen und systematische, lösungsorientierte Arbeitsweise mit hohem Maß an Engagement und Eigeninitiative sowie Kommunikationsgeschick
    • Die Motivation zum Gestalten sowie die Leidenschaft und Begeisterungsfähigkeit für die Tätigkeit
    Schicken sie uns jetzt ihre Bewerbung per Mail
     und werden sie teil des #TeamWielandElectric 
    Jetzt Bewerben 

    KONTAKT

    Fragen zu der genannten Stelle werden vertraulich von Frau Vanessa Schmitt (Telefon 0951/9324-510) beantwortet. Bei Interesse an dieser Stelle bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer P_2022_204 sowie Ihrer Verdienstvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins zu Händen Frau Schmitt/Personalmanagement zu senden.

    Frau Vanessa Schmitt
    Wieland Electric GmbH
    Brennerstraße 10-14 
    96052 Bamberg
    Deutschland 

    Telefon: +49 951 9324 510
    E-Mail: bewerbung@wieland-electric.com

    Corporate - Deutsch
    Produkte
    ZurückProdukteElektroinstallationVerbindungstechnikSicherheitstechnikIndustrielle KommunikationElectronic + InterfaceAntriebstechnik
    Branchen
    ZurückBranchenBranchenübersichtGebäudetechnikBeleuchtungstechnikMaschinenbauWindenergieHortikulturEV Charging
    Support
    ZurückSupportServiceDienstleistungen für die MaschinensicherheitSoftware & AppsInfoportalDownloadsTraining
    Unternehmen
    ZurückUnternehmenÜber unsEinkauf & QualitätNewsKarriere